News & Downloads
 
    News
  • JAVA wird ab sofort von SG-Lock® unterstützt.
  • Die neue Version SG-Lock® API Version 2.28 ist verfügbar
 
    Downloads
 
 
 
    Demo-Kits
 
    Bestellung
 
kopierschutz
 
 
 
     
  Technischer Support  
     
  Sie können Ihre Supportanfragen per Email, Fax oder Telefon stellen:  
     
 
Telefon : 0431 97993-00  
Fax : 0431 97993-50  
Email : support@sg-intec.de  
 
     
   
     
  FAQ (Häufig gestellte Fragen)  
     
  Wie installiere ich ein SG-Lock USB ?
Kopieren Sie die Datei SGLW32.DLL in den Systempfad (z.B. C:\WINNT\SYSTEM32).
Stecken Sie SG-Lock in eine freie USB-Buchse. Fertig!

Muss ich SG-Lock mit meiner Kundennummer initialisieren, bevor ich es mit meiner Software ausliefere ?
Nein. SG-Lock wird vor der Auslieferung an Sie mit Ihrer Kundennummer initialisiert.

Haben andere Nutzer von SG-Lock Zugriff auf meine SG-Lock ?
Nein. Bei Ihrer Erstbestellung (nicht Demokit) erhalten Sie einen individuellen Authentifizierungs-Code. Dieser schützt Ihre SG-Lock vor dem Zugriff anderer. Alle SG-Lock, die Sie weiter bestellen, werden mit diesem Code programmiert an Sie geliefert.

Ist das SG-Lock API irgendwie gesichert, z.B. gegen Austausch durch eine DLL gleichen Namens ?
Ja. Das SG-Lock API bietet dem geschützten Programm mit einer Authentifizierungsfunktion die Möglichkeit eine gefälschte API-Datei zu erkennen. Zusätzlich erkennt das SG-Lock API unberechtigte Programme, die das SG-Lock API nutzen wollen und verhindert die Ausführung von Funktionen des APIs durch diese nicht authorisierten Programme.

Wofür brauche ich eine 128-Bit-Verschlüsselung ?
Mit der 128-Bit-Verschlüsselung können Sie beliebige Daten verschlüsseln. Das können Dateien mit sensiblen Daten auf der Festplatte oder Daten, die in den SG-Lock-Speicher geschrieben werden, sein. Genauso können Daten vor der Übertragung über das Internet oder auf CD-ROM verschlüsselt werden. Die 128-Bit-Verschlüsselung kann auch zur Authentifizierung genutzt werden.

Wofür brauche ich eine Datensignierung ?
Die Möglichkeit mit SG-Lock Daten zu signieren ist vielfältig nutzbar. Z.B. können Sie so Daten, die Sie in den Speicher des SG-Lock geschrieben haben, zusätzlich sichern und erkennen wenn Manipulationsversuche durchgeführt wurden. Genauso können Sie Signaturen von Dateien auf Datenträgern (z.B. Festplatte) mit SG-Lock erstellen und verifizieren.

Habe ich die Möglichkeit ein ganz bestimmtes SG-Lock zu identifizieren ?
Ja. Jedes SG-Lock (nicht Demo-Modul) hat eine individuelle Seriennummer, die über eine API-Funktion ermittelt werden kann.

Sind die Daten im SG-Lock Speicher irgendwie gesichert ?
Daten im SG-Lock-Speicher sind 128-Bit verschlüsselt abgelegt. Jedes SG-Lock benutzt dabei einen eigenen individuellen Schlüssel. Zusätzlich enthält der Speicher eine individuelle Kennung.
 
     
   
     
  Downloads  
     
   
     
     
Unternehmensprofil SG-Lock usb dongle
 
                                 
 
dongle
SG-Lock® USB Kopierschutz System: USB Dongle, Softwareschutz, USB-Dongle, Kopierschutz, Kopierschutzstecker, Dongle, Software-Kopierschutz, Hardware Key.
Letzte Änderung: 2.3.2016   -  © SG Intec Ltd & Co. KG 2003-2016  -  Impressum   |   Allgemeine Geschäftsbedingungen   |   Datenschutzerklärung